Dienstag, 30. Oktober 2018

Großübung in Rüdesheim – Feuer in Sektkellerei

Mit der Meldung einer Rauchentwicklung auf dem Gelände der Sektkellerei Ohlig in Rüdesheim beginnt am frühen Dienstagabend eine Einsatzübung, welche die mehr als 80 teilnehmenden Feuerwehrangehörigen über 112 Minuten fordern wird. Neben der Rüdesheimer Kernstadt sind die Orts- und Stadtteile Eibingen, Aulhausen und Presberg eingebunden. Unterstützung kommt aus Geisenheim und Eltville. Minutiös spielt die Übungsleitung, bestehend aus Manfred Adam und Thomas Oehlke, Geschehnisse ein, um den Ablauf so realistisch wie möglich zu gestalten. Rund vier Wochen nahmen die Vorbereitungen in Anspruch. Von der Beantragung zusätzlicher Halteverbote bis zur Abstimmung mit den Stadtwerken loben beide das Engagement der beteiligten Stellen. Mit dem Eintreffen der ersten Fahrzeuge […]

...weiterlesen auf Wiesbaden112...