Dienstag, 26. Februar 2019

Essen gehen mit Hund

Ja, grundsätzlich sind die Rheingauer hundefreundlich. Es ist schon lustig, was man alles erlebt, wenn man mit den Vierbeinern unterwegs ist. Ich wette, mit Kindern ergeht es einem ähnlich – die habe ich aber wenn, dann nur leihweise dabei, in Ermangelung eigener. Stattdessen bin ich halt gleich mit zwei Schnüffelnasen unterwegs. Das hat auch so...

...weiterlesen auf Rheingau-Prinzessin...